The Family of Man

The Family of Man ist eine legendäre fotografische Ausstellung, zusammengestellt von Edward Steichen für das New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) in 1955. 503 Bilder von 273 Fotografen aus 68 Ländern bilden ein Mosaik der menschlichen Existenz.

Im Schloss Clervaux wird die Ausstellung permanent gezeigt und ist Teil der UNESCO-Liste des Weltdokumentenerbes.

Zur Sammlung

© CNA/Romain Girtgen

© CNA/Romain Girtgen

start your
visit here ...